Crosslauf 2011

Hauptlauf

 

Bei hervorragendem Wetter, mit Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt, fand am 30.01.2011 der 25. Crosslauf der LG-Krachtal statt.

Die Cross-Strecke machte ihrem Namen diesmal alle Ehre. Noch am Samstag wurde im Wald rund um die Laufstrecke Holz geschlagen. Unser Streckenwart Otto Grünberger musste abends zusammen mit seinen Helfern noch tiefe Traktorspuren beseitigen und jede Menge Äste von der Laufstrecke beseitigen. Trotz des gefrorenen Bodens konnte die Strecke in einen passablen Zustand versetzt werden, lediglich ein kurzer Abschnitt musste verlegt werden.

 

Mit 217 Läuferinnen und Läufern wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht. Mit Frenzel Jonas, dem 2fachen deutschen Jugendmeister und Baden-Württem-bergischen Meister über 2000 m Hindernis sowie Andrej Heilig , dem bayrischen Meister im Duathlon und Teilnehmer am Ironman in Hawaii waren 2 Topathleten der Region am Start.

Bei den Frauen nahm mit Simone Maissenbacher, eine Topläuferin der deutschen Laufszene, die eine Bestzeit von 2 Std. 49 Min. über die Marathondistanz vorweisen kann, teil

 

Es hat sich gezeigt, dass der Kraichtaler Crosslauf ein willkommenes Event, zum Formtest für die Spitzenläuferinnen und Läufer aus der Region ist.

 

Aber nicht nur junge Topläufer sondern auch erfahrene Athletinnen und Athleten haben an unserem Lauf teilgenommen. So war mit Peter Lessing der amtierende Europameister über die Marathon Distanz der Altersklass M70 am Start. Bei den Frauen konnte die LG-Kraichtal sogar die amtierende Weltmeisterin der Altersklasse W75 begrüßen. Im letzten Jahr hat Erika Krüger in Kamloops/Kanade bei den Seniorinnen Weltmeisterschaft diesen Titel errungen.

 

Auch Läufer der LG Kraichtal konnten in diesem hervorragend besetzten Läuferfeld mitmischen. Es waren insgesamt 8 Läuferinnen und Läufer der LG dabei. Unser bester Läufer Axel Büchler belegte den 9. Gesamtplatz. Auch in den Alterklassen haben unsere Athleten hervorragende Ergebnisse erzielt. Yvonne Fuchs holte sich in der Alterklasse W30 mit 8 Sekunden Vorsprung den ersten Platz. In der Altersklasse W50 erreichte Ulrike Häfner den 2. Platz und Herrmann Feuerstein in der Altersklasse W60 den 3. Platz.

 

Die Ergebnisse aller Läuferinnen und Läufer können dieser Homepage entnommen werden.

 

Wie immer hat unser Küchenteam wieder Alle bestens versorgt und die selbst gebackenen Kuchen kamen bei den Läuferinnen und Läufern sehr gut an. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle unsere fleißigen Helferinnen und Helfer.

 

 



 

 

Jugendläufe

Auch bei der Jugend waren sehr starke Läuferinnen und Läufer dabei. Mit Frederik Unewisse hat auch der aktuelle Süddeutsche Vizemeister über 2000 m teilgenommen.

Gelaufen wurde über die Strecken von 3000, 1000 und 500 m. Mit über 100 Jugendlichen war auch dies ein neuer Teilnehmerrekord. Von der LG Kraichtal starteten 6 Mädchen und 5 Jungen zwischen 10 und 12 Jahren. Hervorzuheben ist der 2. Platz von Nils Karle über die 500 m Strecke. Die Einzelergebnisse aller andern Teilnehmer sind auf sind Homepage zu entnehmen.