Crosslauf 2007

 

Am 28.01.2007 veranstaltete das Organisations- Team der LG Kraichtal ihren 21. Kraichtaler Crosslauf in Oberacker. 151 Teilnehmer nahmen dieses Jahr am Hauptlauf über 10.000m teil. Die Strecke war dies Mal sehr schwer zu laufen, denn Schneefall, anschließendes Tauwetter, hinzukamen noch das momentan im Wald Holzfällarbeiten durchgeführt wurden, machten den Untergrund zum Crosslauf perfekt. Wer ausrutschte, wurde auf einem weichen Boden aufgefangen. Wer mit Laufschuhe mit Spikes an hatte war heute klar im Vorteil. Dass gute war dabei auch noch, dass die bereitgestellten Ersthelfer vom Roten Kreuz aus Münzesheim" einen ruhigen Vormittag hatten.

 

Klemens Bollinger von SV Nikar Heidelberg flog gerade so über die Stecke, er hatte mit diesem Untergrund keine Probleme, er lief die Strecke in 36:35 min durch und kam damit als erster Läufer durchs Zieltor.

 

Die erste Läuferin hieß Ester Heinold von WGL Schwäbisch Hall. Bester Läufer aus der LG Kraichtal Läufergruppe war mal wieder unser Markus Jankura er lief die Strecke in 45:22 min. ab. Thomas Fuchs hatte seine große Not, dass er seiner Tochter Yvonne noch nachkam, Yvonne belegte dabei ihren zweiten Platz in der Alterwertung.

 

Familie Grube und Fa..Herzel sowie Ilse Nadberezny von der LG Kraichtal nahmen auch an diesem schweren Lauf teil sie alle kamen gesund zwar etwas beschmutzt vom Crosslauf zurück.

 

An der 3000m Strecke nahmen von der LG Kraichtal Daniel Weber und Maxi Schmitt teil, sie belegten dabei einen guten Mittelplatz.

 

Erfreulich war diese Jahr auch dass die Teilnehmerzahl auf 1000m und die 500 m Stecke angestiegen ist, insgesamt nahmen über 100 Jugendliche an den verschiedenen Läufen teil.

 

 

 

Wir das Org Team möchten uns besonders bei den Sponsoren Fa. Billerbeck, Fa. Steinbach, Fa. Diewald, L&S Shop, Sparkasse Kraichgau und Hubert Wißman bedanken. Außerdem bei allen Kuchenspendern und den fleißigen Helfern die einen großen Teil zum gelingen solch ein Veranstaltung beigetragen haben.